CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-stadtrat-lu.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
28.09.2018, 22:19 Uhr
Gemeinsame Verkehrskommission Mannheim/Ludwigshafen muss kommen. CDU-Fraktionen der Schwesterstädte fordern Zusammenarbeit beider Städte
Die CDU-Fraktionen aus Mannheim und Ludwigshafen fordern erneut die Einsetzung einer interkommunalen Verkehrskommission beider Städte. Dies ist das Ergebnis einer weiteren gemeinsamen Sitzung von CDU Stadträten und Dezernenten aus beiden Städten in Ludwigshafen. "Angesichts dessen, dass Mannheim mit der Erstellung eines entsprechenden Lastenheftes große Schritte auf dem Weg zu einem neuen Verkehrsentwicklungsplan macht, und angesichts der enormen Herausforderungen in der Straßeninfrastruktur und beim ÖPNV ist die rheinüberschreitende Zusammenarbeit dringender denn je", erklären die Fraktionsvorsitzenden Claudius Kranz (Mannheim) und Dr. Peter Uebel (Ludwigshafen). Bereits im vergangenen Jahr hat die CDU beiderseits des Rheins eine entsprechende Forderung in Anträgen formuliert. Bisher ist dies von den Oberbürgermeistern beider Städte nicht umgesetzt worden.
"Es wäre mehr als töricht, würde Mannheim seine Verkehrsentwicklungsplanung losgelöst oder lediglich unter informellem Einbezug der Ludwigshafener Erkenntnisse, Entwicklungen und Bedürfnisse vorantreiben", betonten die beiden Fraktionsvorsitzenden Kranz und Uebel. "Verkehrsplanung kann nur rheinübergreifend funktionieren. Die Verkehre der Schwesterstädten sind eng verflochten: Schnupft die eine Seite, hustet die andere", so Kranz. Für die Verkehrsentwicklungsplanung von Mannheim sei ein konzeptioneller Beitrag Ludwigshafens daher unverzichtbar. "Umgekehrt können die großen Verkehre in Ludwigshafen nur mit Blick über den Rhein gesteuert werden", ergänzt Uebel.

Auch im Hinblick auf die in Ludwigshafen an den Hochstraßen geplanten Großprojekte sowie in Mannheim die Veränderungen rund um den Schloßpark und die verkehrliche Anbindung der Konversionsflächen müsse es einen dauerhaften Austausch der gewählten Kommunalgremien geben. Deshalb erneuerten die beiden Fraktionen ihre Forderung nach einer gemeinsamen Verkehrskommission und verständigten sich darauf, dies in den jeweils zuständigen Gremien umzusetzen.

Die beiden Fraktionsvorsitzenden Kranz und Uebel sind dauerhaft im Austausch. Regelmäßig gibt es Gespräche der CDU-Gemeinderatsfraktion Mannheim und CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen im Beisein von Dezernenten und Mandatsträgern.